News und Termine

Mitarbeiter/in Risikomanagement gesucht!

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit als Mitarbeiter/in für das Risikomanagement.

Tätigkeitsschwerpunkte

In diesem Betätigungsfeld sind Sie für die selbständige Prüfung komplexer Kredit- und Beteiligungsengagements verantwortlich. Sie beurteilen die Kreditnehmerbonität, sowie die formelle und materielle Kreditbesicherung. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit bereiten Sie Antragsentscheidungen für den Bewilligungsprozess vor, darüber hinaus überwachen Sie das gesamte Kredit- und Beteiligungsportfolio der KGG/UBG.

Ihre Qualifikationen

Abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung

mehrjährige praktische Erfahrung im Kreditbereich/Risikomanagement

Sehr gute IT-Kenntnisse (MS-Office inkl. Access)

Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Genauigkeit

Selbständiges, strukturiertes Arbeiten

Hohe Belastbarkeit und Eigenverantwortung

Unser Angebot

Es erwartet Sie ein eigenverantwortlicher Arbeitsbereich in einem professionellen Unternehmensumfeld und ein Jahresgehalt ab € 50.000,-- (mit Bereitschaft zur Mehrzahlung - je nach Erfahrung und Qualifikation).

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Termine 2018

Kon­soli­dierungs-Beirats­sitzungen
Termine werden nach Bedarf festgelegt.

Be­willi­gungs-Beirats­sitzungen
Diese finden am
3. Juli
12. September
18. Oktober
6. Dezember

statt.

Neuigkeiten mal Drei

aktueller Newsletter vom 13.02.2018

Neuigkeiten ab 2018

KGG: 

Wir senken mit Jänner 2018 die Bürgschafts­­provision bei Neuanträgen. Statt bisher 0,5 % sind bei guter Bonität nun 0,25 % möglich. Auch in den Folge­jahren wird die Bürg­schafts­pro­vi­sion anhand der aktuellen Bonität des Unternehmens fest­gelegt und kann zwischen 0,25 % und 1,5 % p.a. liegen.

UBG:

Die Beteiligungsuntergrenze wird von € 75.000 auf € 50.000 gesenkt

Die Mindestlaufzeit beträgt nun 5 Jahre (früher 10 Jahre) – die Höchstlaufzeit bleibt unverändert mit 15 Jahren

Der Gewinnanteil wird neu geregelt mit 3 % bis 9 %, je nach Beteiligungsrelation (=Verhältnis zwischen UBG-Beteiligung und Eigenkapital des Unternehmens)

Bei Kombination einer UBG-Beteiligung mit einer KGG-Bürgschaft wird die Mindestbearbeitungsgebühr von € 500,00 (für die Bürgschaft) auf das Bearbeitungsentgelt der Beteiligung angerechnet

Newsletter 7/2017 - Neue Website für KGG & UBG

weiters News zu Eigenkapitalgarantie und Bürgschaftskosten

Find us on Facebook

Like & Share! Ab sofort sind wir auch via Face­book er­reich­bar

facebook.com/KGGUBG

facebook.com/Hightechfonds